Ist es möglich, das Web in Gang zu setzen, um neue Kunden zu gewinnen?

Du möchtest lieber mit Rechnung bestellen?


Kennst du das? Im Berufsalltag mangelt es dir an Zeit, Gehörtes umzusetzen. Prioritäten richtig zu setzen.

Deine Website ist eher eine Online-Broschüre. Sie hat wenig Wirkung. Selten werden neue Kunden gewonnen.

Du bist frustriert. Es geht nicht vorwärts. Du hast Ideen, weisst aber nicht, wo anfangen. Dir ist klar: Ich verliere früher oder später Kunden. Sie wandern zu Mitbewerbern ab, weil diese wirksamere Web-Strategien anwenden.


Oft fehlt Zeit und Wissen

Im Eifer des Gefechts fehlt dir die Vogelperspektive, um verschiedene Massnahmen sauber zu planen. Du hättest gerne Austausch mit Menschen in ähnlichen Situationen und Ratschläge von Profis.

Wir von ProfitLabor erleben, wie viele Unternehmen dann anfangen, wild um sich zu schlagen. Sie rennen blind zu Twitter oder Facebook – ohne dafür eine Business-Strategie entwickelt zu haben.


Viele verschwenden Geld

Oft wird die Website überarbeitet. Leider merken viele erst dann, dass der Aufwand nichts gebracht hat. Manchmal steht man sogar schlechter da in Google.

Sie verschwenden Geld in Verzeichnis-Einträgen, dubiose Optimierungen oder Anzeigen.

Von Hochschulen hören wir viel Theorie. Alles richtig und gut. Trotzdem: KMU stehen oft ratlos da und suchen den Bezug zur Praxis. Sie brauchen konkrete, umsetzbare Impulse.


Erst, wenn die verschiedenen Bereiche sauber vernetzt sind, kommt Bewegung in die Maschine. Wie Zahnräder, die nicht leer drehen, sondern ineinander greifen, um Kraft zu übertragen.

Wenn die richtigen Taktiken zusammen spielen, kommt Bewegung in die Sache

Optimierung für Suchmaschinen spielt mit der Strategie für Inhalte zusammen.

Dies wiederum greift in das Zahnrad “Neukundengewinnung” herein.

Social Media und E-Mail-Marketing ergänzen das Zahnrad-Werk.

Erst in der Kombination fängt die Maschine an, sich zu bewegen und Ergebnisse zu produzieren.

Ziel setzen

Strategie festlegen

Ergebnisse produzieren


Systeme und Automation halten die Zahnräder mit wenig Aufwand am Laufen

Moderne Tools erlauben es, viel Zeit zu sparen. Automation macht es möglich, eine Website 24 Stunden pro Tag aktiv am Wirken zu halten. Neue Kunden werden laufend gewonnen. Nicht aus dem Nichts, sondern weil eine saubere Strategie dahinter steht. Wir zeigen, wie.

Die Kosten pro Gewinnung eines Neukunden sinken durch solche Systeme deutlich. Das Ganze zahlt sich erfahrungsgemäss schnell aus und kann zu geringen Kosten weiterbetrieben werden.

  • Eine Vogelperspektive hilft. Verschiedene Massnahmen können so sauber bestimmt werden.
  • Zahnräder müssen ineinander greifen. Sie übertragen Kraft und die Web-Maschine wird wirksam.
  • Systeme und Automation sind der Schlüssel. Die Website hat eine klare Funktion und Wirkung.

"Ich will online neue Kunden gewinnen!"

Willst du wissen, wie diese Zahnräder in deiner Situation zusammen passen?

Wir laden dich ein, wichtiges Web-Wissen aufzubauen, das dich in deinem Unternehmen weiterbringt. Wir begleiten dich in deiner aktuellen Situation und unterstützen dich in der Erarbeitung einer Strategie, die praxistauglich ist. Du wirst neue Kunden gewinnen.


​Der "Digital Marketing Starter-Kurs für KMU" passt genau für dich, wenn du dir diese wichtige Entscheidungsgrundlagen aneignen willst. Es hilft in der Zusammenarbeit mit Agenturen und vermittelt Impulse, die praktisch umgesetzt werden können. Du kriegst eine neue, strategische Sicht.

Wir sind überzeugt, dass viele Chancen im Web stecken, die es nur zu entdecken gilt!


Bau dir eine "Web-Maschine", die für dich neue Kunden gewinnt.

Digital Marketing Starter für KMU

Der Inhalt: 9 zentrale Themen

Modul 1
Digital Marketing richtig angehen

Eine Vogelperspektive: wie greifen die Zahnräder ineinander?

Modul 2
Strategie: IST-Zustand, Ziele, Zielpublikum

KMU gewinnen, wenn sie mit konkretem Plan vorgehen

Modul 3
E-Mail-Marketing und List-Building

Mehr machen, als nur Kunden unterhalten. Automation.

Modul 4
Content Marketing und Kuration

Aufmerksamkeit im Web verdienen. Externe Inhalte nutzen.

Modul 5
Social Media Marketing und Community

Die Rolle von Social Media im Marketing. Community-Aufbau.

Modul 6
Suchmaschinen- Optimierung SEO

Von potentiellen Kunden gefunden, werden, die uns nicht kennen.

Modul 7
Conversion Optimierung Landing Pages /A/B-Tests

Optimierung von Conversion Rate mit Landing Pages und A/B Tests.

Modul 8
Paid Traffic: AdWords, Facebook & Twitter Ads

Richtiger Zeitpunkt für Anzeigen in Google, Facebook & Twitter finden.

Modul 9
Analyse-Tools - alles ist messbar 

Wir können alles messen: Welche Zahlen nützlich sind.

Zusätzlich inbegriffen

Dokumente
Arbeitsblätter und Bonusmaterial

Arbeitsblätter zu jedem Modul sowie Tooltipps & Tutorials. 

Weitere Kurse
Facebook für Unternehmen, ...

Der Inhalt wird laufend ausgebaut

Was Kursteilnehmer sagen:

"Impulse für die Praxis..."

Ich finde diesen Kurs echt super und nehme viele Impulse für die Praxis in verschiedenen Projekten mit. 

Martin stolz mutterstolz.ch

Starte jetzt deine Online-Strategie!

Einmal-Zahlung von CHF 587

Letzte Chance zu diesem Preis einzusteigen! Ab 1.1.2017 wechseln wir zu einem Abo-Modell (Mitgliedschaft: CHF 397/Jahr)

Du möchtest lieber mit Rechnung bestellen?

100% GELD-ZURÜCK-GARANTIE


Wenn du mit dem Inhalt von ProfitLabor nicht zufrieden bist, erstatten wir dir den vollen Betrag innerhalb von 30 Tagen zurück. 

​Eine simple E-Mail-Nachricht genügt, ist jedoch an folgende Bedingung verknüpft: Du musst die Arbeitsblätter der ersten drei Module des Digital Marketing Starter Kurses ausgefüllt einreichen und somit nachweisen, dass du dich mit dem Kurs auch wirklich auseinander gesetzt hast.


”Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.”  Henry Ford 

Herzlich,

Sam Steiner

Christian Bossert

PS: idealerweise eignest du dir diese Entscheidungsgrundlagen vor deinem nächsten Web-Projekt an. Wenn du grad eine neue Website hast, bist du erst am Start. Der Kurs liefert dir wertvolle Impulse für die nächsten Schritte.